SMART EMMA

Kunde
SBB
Aufgabe

Entwicklung Pop-up Retailkonzept

Lösung

Digitale Aktivierung, Design und Branding Pop-up Store für wechselnde Anbieter

ONLINE VOTING FÜR POP-UP ANBIETER

Smart Emma ist der Pop-Up Store der SBB im Zürcher Hauptbahnhof für lokale und kleine Betriebe. Wer vom Publikum im Online-Voting gewählt wird, bekommt die einmalige Gelegenheit, die Produkte und Dienstleistungen vor grossem Publikum zu präsentieren. Die 12 Anbieter mit den meisten Stimmen erhalten während zwei Wochen einen Platz. Die individuellen Store-Elemente erlauben eine modulare Gestaltung der Ladenfläche, ganz nach den Bedürfnissen der wechselnden Anbietern.

Der Store - mit Illustrationen von Paula Troxler - verfügt über eine klare Identität, die Raum lässt für die Präsentation der individuellen Labels. Ein Pop-up-Store, der gesehen wird.

Aufgrund der hohen Beteiligung und der positiven Rückmeldungen wurde das Projekt im 2019 von der SBB um zwei Monate bis Ende Mai verlängert und die Anzahl Anbieter von 12 auf 24 angehoben. Im 2020 ist der Smart Emma Laden von April bis Mai geöffnet. Jeweils drei Anbieter werden während zwei Wochen gemeinsam den Pop-Up Store betreiben.

Making-Of Smart Emma

Smart Emma _07
Smart Emma Bild Medium 01
Smart Emma Bild Medium 02
Smart Emma Bild Medium 03
Smart Emma Bild Medium 05
Smart Emma Bild Medium 06
Smart Emma Bild Medium 07