Aroma Productions

POP-UP STORE

Kunde
Swatch
Aufgabe

Ladenbau im denkmalgeschützten Gebäude

Lösung

Massgeschneiderte Produktionen für den temporären Swatch Store

ES WIRD BUNT

An der stark frequentierten Bahnhofstrasse in Zürich begrüsst Swatch von April bis Ende Juni 2021 ihre KundInnen in einer farbenfrohen Uhren-Welt.

Für den 140 Quadratmeter grossen Pop-up-Store wurden massgeschneiderte Elemente wie die Hängeleuchten und Warenträger konstruiert, bestehendes Mobiliar umgestaltet und Einrichtungen nach Planvorlagen in unseren Werkstätten produziert.

Von der Produktionsplanung bis zum Ladenausbau arbeitete das Productions-Team eng mit der Kundin und dem Architekten Claudio Becca zusammen. Da im denkmalgeschützten Gebäude keinerlei bauliche Eingriffe vorgenommen werden dürfen, sind Mobiliar und Inszenierungen freistehend oder auf die bestehende Bausubstanz angepasst.

PLANUNG UND UMSETZUNG

Swatch
Swatch
Swatch
Swatch
Swatch
Swatch

«Dank der Zielstrebigkeit des Aroma-Teams konnte das Thema 'Pop-up' perfekt umgesetzt werden. Die Zusammenarbeit wurde sehr geschätzt.»

Claudio Becca, dipl. arch. ETH/SIA