AROMA CREATIVE

WOW MUSEUM

Kunde
Founders Vanessa & Matthias Kammermann
Aufgabe

Entwicklung der Brand Identity und der Kommunikationsmittel, Szenografie, Marke im Raum

Lösung

Room for Illusions mit WOW-Effekten

ROOM FOR ILLUSIONS

2018 trat das Gründerpaar mit der Idee an Aroma mitten in Zürich einen Ort zu schaffen, der Spass mit Lernen, Kultur und immersiver Kunst verbindet. Einen Raum, der BesucherInnen eintauchen lässt in eine dreidimensionale Illusionswelt.

In enger Zusammenarbeit mit dem Initianten-Ehepaar Vanessa und Matthias Kammermann entwickelte das Aroma Creative Team die Corporate Identity sowie sämtliche Kommunikationsmassnahmen. An den individuellen und überraschenden Rauminszenierungen arbeiteten während eineinhalb Jahren Raumkonzepter und Szenografen.

In 12 Illusionsräumen und auf über 400 Quadratmetern tauchen die Besuchenden ein in Farben, Spiegelwelten und Lichtinstallationen. Hier steht die Erde Kopf, verliert man sich in der Unendlichkeit und erlebt neue Perspektiven. Das WOW Museum in Zürich bietet für jede Altersgruppe Unterhaltung, Spass und Überraschendes und animiert zum interaktiven Mitmachen.

Die Besucherführung erfolgt mit dem eigens entwickelten und webbasierten «WOW-Guide». QR-Codes bei sämtlichen Exponaten und in den Illusionsräumen liefern Erklärungen, Hintergrundwissen und Tipps für die perfekte Sinnestäuschung.

Digitales und visuelles Raumerlebnis

WOW_Crea_13
WOW_Crea_14
WOW_Crea_15
WOW_Crea_16
WOW_Crea_17
WOW_Crea_18
WOW_Crea_19
WOW_Crea_20
WOW_Crea_21
WOW_Crea_22
WOW_Crea_23

«Die Idee des WOW Brands ist eingeschlagen wie eine Bombe. Wir kamen mit einem Ideenstrauss an und Aroma hat diesen mit ihrer Expertise gewürzt. Die perfekte Kombination für uns als Kunden. Es ist genial, mit Leuten zusammen zu arbeiten, die mit Herz und Seele am Werk sind, ihren Job lieben und das Beste für den Kunden anstreben.»

Vanessa Kammermann, Initiatorin und Founderin des WOW Museums